Veränderte Trainingszeit für Kinder- und Jugendliche ab der letzten Mai-Woche (ab dem 24. Mai)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Vom 24. bis 31. Mai sind SiHing Tim und ich auf einem Bildungslehrgang mit unserem Si-Fu in der Türkei. Dort werden wir uns für euch weiterbilden und fleißig trainieren. Die Zentrale wird für unsere Schule dennoch einen Trainer zur Verfügung stellen, sodass die beiden Trainingstermine (Montag und Mittwoch) stattfinden können. Da ich den Trainer, der für mich bzw. uns einspringen wird, nicht zu sehr belasten möchte, habe ich mich dazu entschlossen, dass die Kinder- und Jugendgruppe erneut zusammen trainiert, was beim letzten Mal auch wunderbar geklappt hat.

Außerdem möchten wir, dass die Kinder und Jugendlichen in Zukunft zusammen trainieren. Somit lernen die „Kleineren“ mit größeren zu trainieren und umgekehrt. Dies wird jedoch nicht über die volle Trainingsstunde so sein, da man nur die letzten 10 bis 15 Minuten zusammen trainieren wird. In der restlichen Zeit wird sich jeweils ein Trainier um die jeweilige Gruppe kümmern. Wir haben uns dazu entschlossen, weil es wie bereits erwähnt sehr gut geklappt hat beim letzten Mal und auch weil viele andere unserer TA WingTsun Schulen in diesem Schema trainieren.

Wir wünschen jetzt schon viel Spaß beim Training für die Kids und Jugendlichen. Und natürlich erholsame Tage an Pfingsten!

 

Liebe Grüße

Si-Hing Muhammed und Si-Hing Tim